Aktuelles

25 Jahre Beratungsstelle für Kindertageseinrichtungen der Elternvereine. Die EntdeckerKids gratulieren.

Beratungsstelle für Kitas der Elternvereine feierte 25jähriges Jubiläum

„Kindertageseinrichtungen der Elternvereine sind wichtig in der vielfältigen Landschaft der Kinderbetreuung“, hob Claudia Bogedan, Senatorin für Kinder und Bildung anlässlich der Jubiläumsfeier  der Beratungsstelle für Kitas des Paritätischen Bremen  am 8. Juni 2018 hervor.

Weiterlesen …

Gemeinsames Arbeiten in der Holzwerkstatt von conpart

60 Jahre Conpart in Bremen-Osterholz

Sieben Elternpaare mit schwerbehinderten Kindern fanden sich 1957 zusammen und  gründeten 1958 den Verein Spastikerhilfe Bremen. Daraus entwickelte sich conpart e.V., ein Träger mit vielen Angeboten für Menschen mit und ohne Behinderungen. 

Weiterlesen …

Christian Weber, Bürgerschaftpräsident und Vorsitzender der Wilhelm Kaisen Bürgerhilfe, und Wolfgang Luz, Vorstand des Paritätischen Bremen, leeren das Bremer Loch

Ausschüttung Bremer Loch 2018

Sie soll sich nach wie vor im Bremer Loch unter dem Marktplatz aufhalten - die Band der Bremer Stadtmusikanten. Zahlreiche Bremer Bürger und Touristen jedenfalls können davon berichten, dass die tierischen Musiker sich artig bedankten, nachdem sie mit Euros gefüttert wurden. Das Bremer Loch ist Bremens größte Sammelbüchse, eingerichtet von und für die Wilhelm Kaisen Bürgerhilfe (WKB). Jetzt wurde das Bremer Loch geleert

Weiterlesen …

Nach Unterzeichnung der Übertragungsurkunde: (v.r.) Gisela Hüller und Sabine Raedeker, Frauen- Erwerbs- und Ausbildungsverein und Dr. Martin Mehrtens und Prof. Dr. Berndt Scholz-Reiter, Stiftung der Universität Bremen

Frauen-, Erwerbs- und Ausbildungsverein nimmt Abschied

Ein traditionsreicher Bremer Verein – der Frauen- Erwerbs- und Ausbildungsverein von 1867– beendet mit seinem 150 jährigen Jubiläum seine Tätigkeit. Entschieden haben sich die aktiven Vereinsfrauen, das Vereinsvermögen an die Stiftung der Universität Bremen zu übertragen. Genutzt werden soll es im Bereich der akademischen Frauenförderung, etwa für Forschungsförderung oder Mentoring-Programme.

Weiterlesen …

Bei der Blaustelleneröffnung. Rechts im Bild Schirmherrin Luise Scherf

„Blaustelleneröffnung“ mit der Blauen Karawane

Zu einer „Blaustelleneröffnung“ samt Rundgang um die Baustelle lud der Verein „Blaue Karawane Ende April 2018 ein. Auf dem rund 7.800 qm großen Grundstück in Bremen Überseestadt wird schon eifrig gebaut.

Weiterlesen …

Hartz IV hinter uns lassen - Konzept für eine Neuausrichtung der Grundsicherung für Arbeitslose

Mit einem „Konzept zur Neuausrichtung der Grundsicherung für Arbeitslose“ mischt sich der Paritätische Wohlfahrtsverband in die aktuelle parteiübergreifende Debatte zur Überwindung von Hartz IV ein.

Weiterlesen …

Carolin Schröer, Projektkoordinatorin für das Lotsenprojekt (l), DLZ-Leiterin Annemarie Norpoth und Postbote Andree Helscher wollen Ehrenamtliche für die Nachbarschaftshilfe im Stadtteil Bremen-Horn werben.

Herbsthelfer – Bremer Verbund für Seniorendienste präsentieren neues Service-Angebot

Die Bremer Herbsthelfer wollen Seniorinnen und Senioren das Leben erleichtern. Die Angebote reichen von Informationen über Dienstleistungszentren und der Nachbarschaftshilfe bis zum täglichen persönlichen Kontakt mit dem Postboten, von der Ausweisverlängerung direkt im Altenheim oder einem Bargeldservice per Post.

Weiterlesen …

Der neue Standort des Martinsclubs in Bremen-Vegesack

Neues Quartierszentrum des Martinsclubs in Bremen-Vegesack

Der Martinsclub hat in Vegesack ein neues Quartierszentrum eröffnet. Assistenz in Schule und Jugendhilfe und auch Kursangebote für Bildung und Freizeit sollen von hier aus koordiniert bzw.angeboten werden.

Weiterlesen …

Paritätischer Bremen fordert Grundsicherung für Kinder

Jedes dritte Kind im Lande Bremen lebt in Armut. Sinnvoll wäre es, Kinder direkt zu unterstützen. Zum Beispiel durch einen individuellen Rechtsanspruch auf Bildungs- und Entwicklungsteilhabe im Kinder- und Jugendhilfegesetz (SGB VIII) und - durch eine Kindergrundsicherung. Wie diese Kindergrundsicherung aussehen kann, hat der Verbandsrat des Paritätischen Bremen beschrieben.

Weiterlesen …

Unterstützung für Familien mit Neugeborenen. Foto: wellcome/niemann

SOS-Kinderdorf Bremen übernimmt wellcome-Trägerschaft für Bremer Süden

Das Baby ist da, die Freude ist riesig – aber auch der Stress. Wer in dieser anstrengenden Zeit keine Hilfe hat, kann sie von wellcome bekommen

Weiterlesen …