Familienbündnis eröffnet Kita Domshof mit Platz für 40 Kinder

Die Kita-Kinder erkunden ihr neues Reich. Foto: mbfotografie

40 Kinder spielen ab 1. August 2016 in der ehemaligen Büroetage am Domshof 8-12. Dies ist der achte Standort des Familienbündnisses, der gemeinsamen Initiative von Sparkasse Bremen und Bremer Heimstiftung. Der gemeinnützige Verein und Mitglied im Paritätischen bietet nun insgesamt 200 Betreuungsplätze im gesamten Stadtgebiet an. 

Zwei Jahre nach der ersten Idee, nach intensiver Planung und Umbauarbeiten sind in dem ehemaligen historischen Gebäudekomplex der Bremer Bank neben Markthalle und Büros auch Räume für Kinder entstanden. Für die zwei Krippengruppen mit je 10 Kindern und eine Kindergartengruppe mit 20 Kindern stehen jetzt 1.000 Quadratmeter Fläche im 1.Stock zur Verfügung. Ein Außengelände, wie es sonst vorgeschrieben ist, gibt es in der eng bebauten City nicht. Dafür verfügt die Kita über eine 400 Quadratmeter große Indoor-Spielfläche mit Kletterwänden, Rutschen, Spielhäusern und Balancierseilen. 

2010 haben sich die Sparkasse Bremen und die Bremer Heimstiftung zusammengetan und das Familienbündnis gegründet. Ziel des Vereins ist es, die Betreuungssituation für Kinder unter sechs Jahren zu verbessern und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu fördern. Bislang wurden für die Kitas die Standorte der Bremer Heimstiftung genutzt, um in den Seniorenresidenzen und Stiftungshäusern Jung und Alt unter einem Dach zusammen zu bringen. 

„Mit der Kita Domshof geht das Familienbündnis nun einen anderen Weg und nutzt diese neuen Räumlichkeiten, um berufstätigen Eltern auch in der Bremer City einen attraktiven Standort für die Kinderbetreuung anbieten zu können“, sagt Jörg Rosebrock, Vorstandsvorsitzender Familienbündnis e.V. „Bedarfsorientierte Betreuungszeiten sind uns ein besonderes Anliegen. Nur wenn diese über den üblichen Rahmen von 8 bis 16 Uhr hinausgehen, können die Interessen von Unternehmen und berufstätigen Eltern gleichermaßen berücksichtigt werden.“ 

Weitere Standorte der „Hanseatenkids“ sind in Planung. Bereits im Herbst steht die nächste Eröffnungsfeier in Osterholz/Blockdiek vor der Tür.

<< Zurück zur Übersicht